MEHRSi - Sicherheit für Biker

Aktuelle Zeit: 24.01.2018, 10:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.04.2013, 15:27 
Offline

Registriert: 28.04.2010, 21:16
Beiträge: 244
Wohnort: Am Anfang des schönen Siebenmühlentals
Hallo Gemeinde,

es hat sich vielleicht auch schon herumgesprochen, da eigentlich in der Bikerszene nix Neues.
Eine der drei Zufahrtsstrassen, oder korrekterweise Abfahrtstrecken, vom sehr beliebten Cafe' Glemseck an der ehemaligen Solitude Motorrad-WM Rennstrecke wurde für den Motorradverkehr einseitig aus Sicherheitsgründen gesperrt. Die Sperrung begründet das LRA BB durch den schlechten Allgemeinzustand des Fahrbahnbelags und wurde auf die Fahrbahnseite vom Glemseck in Richtung Stuttgart-Schattengrund für Motorradfahrer ausgesprochen. Das heißt für die Biker, die in Richtung Stuttgart abfahren möchten, dass sie nach dem Besuch am Treff über das südlich liegende Frauenkreuz nach Osten über Stuttgart-Büsnau fahren müssen. Wann die Fahrbahn erneuert wird, steht wohl noch nicht fest. Doch diese Maßnahme stößt auf sehr unterschiedliche Reaktionen. Am Samstag, 13.04.13 stand die Rennleitung mit einem Großaufgebot am Parkplatz des Frauenkreuz, darunter wohl die besten Zweiradspezialisten der Region....

(Meine Bem.: eine Verkehrskontrolle ist auf der alten Solitude-Rennstrecke allerdings nichts außergewöhnliches und sollte jedem Besucher bewusst sein!)

Hier die Quelle:
http://www2.lra-bb.kdrs.de/blog/?p=1737#comment-479

Wie ist Eure Meinung hierzu?


Die Linke zum Gruß
Alex

_________________
"Spontanität sollte gut überlegt sein!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2013, 06:26 
Offline

Registriert: 28.04.2010, 21:16
Beiträge: 244
Wohnort: Am Anfang des schönen Siebenmühlentals
Sorry, ich sollte meine Frage zu Eurer Meinung auch noch richtig ausformulieren:

Wie ist Eure Meinung hierzu?
Schlechte Fahrbahnbeläge gibt es in ganz Deutschland zuhauf. Und man hört immer die selbe Begründung. Die Kommunen haben kein Geld für eine vernünftige Reparatur. Findet Ihr es grundsätzlich gut, dass marode Strassen zukünftig für Motorradfahrer einfach gesperrt werden, statt sie ordnungsgemäß wiederherzustellen?

_________________
"Spontanität sollte gut überlegt sein!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2013, 11:47 
Offline

Registriert: 07.04.2010, 17:01
Beiträge: 91
Wohnort: zw S und UL direkt an schönen Mopedstrecken
Ich möchte zukünftig immer noch selbst entscheiden auf welchen Strassen ich mit dem Motorrad unterwegs bin.
Da brauch ich keine Bevormundung durch irgendwelche grünen Politikerärsche die am liebsten alle Fahrzeuge mit
Verbrennungsmotor abschaffen würden, ausser natürlich ihre Dreckschleudern von Dienstwagen und natürlich
auch den Hubschrauber damit man schnell mal vom Flughafen zu einer Demo nach Stuttgart kommt.

Wasser predigen und Wein saufen, das kann die Regierung in BaWü.
Statt Geld für sinnlose Studien und Gutachten für einen sinnlosen Nationalpark oder das 289 Gutachten für S21
zu finanzieren würden sie das Geld besser in Schulen- und Strassensanierung stecken.

Apropos Nationalpark Nordschwarzwald, ihr werdet sehen, wenn der kommt, sind dort die nächsten Strassensperrungen
für Motorradfahrer fällig.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2013, 16:54 
Offline

Registriert: 16.07.2009, 12:00
Beiträge: 262
Puma hat geschrieben:
...sind dort die nächsten Strassensperrungen
für Motorradfahrer fällig.



Glaube ich nicht!

DAs werden dann Gebiets-Sperrungen werden, irgendwo ein Stückchen Straße reicht dann nicht mehr...


ich neige so langsam dazu, mein Kennzeichen zukünftig öfter mal zu Hause zu vergessen - "upps.. das gibt`s doch nicht... muß wohl abvibriert sein!" :cool

_________________
oben bleiben!

Lady Astor: "Winston, if I were your wife I'd put poison in your tea." Winston: "Ohh... if I were your husband I'd drink it"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 14:18 
Offline

Registriert: 28.04.2010, 21:16
Beiträge: 244
Wohnort: Am Anfang des schönen Siebenmühlentals
Douce hat geschrieben:
DAs werden dann Gebiets-Sperrungen werden, irgendwo ein Stückchen Straße reicht dann nicht mehr...

auch das haben wir ja im Nordschwarzwald schon seit langem. Aber zum Glück "nur" zwischen 22:00 - 06:00 Uhr.

Was mich beängstigt, ist die Vermutung (oder ist es gar eine Tatsache?), dass die Vorgehensweise gegen Motorradfahrer immer drastischer und heftiger wird. Als wäre man der Teufel in Person. Wohin das führen soll?! Man fühlt sich bald wie auf der Hetzjagd. Ölspuren, Drahtseile, Streckensperrungen, ... Traurig eigentlich...

_________________
"Spontanität sollte gut überlegt sein!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.06.2013, 12:37 
Offline

Registriert: 13.06.2005, 15:52
Beiträge: 17
Wohnort: 715..
Puma hat geschrieben:
Ich möchte zukünftig immer noch selbst entscheiden auf welchen Strassen ich mit dem Motorrad unterwegs bin.
Da brauch ich keine Bevormundung durch irgendwelche grünen Politikerärsche die am liebsten alle Fahrzeuge mit
Verbrennungsmotor abschaffen würden
, ausser natürlich ihre Dreckschleudern von Dienstwagen und natürlich
auch den Hubschrauber damit man schnell mal vom Flughafen zu einer Demo nach Stuttgart kommt.

Wasser predigen und Wein saufen, das kann die Regierung in BaWü.
Statt Geld für sinnlose Studien und Gutachten für einen sinnlosen Nationalpark oder das 289 Gutachten für S21
zu finanzieren würden sie das Geld besser in Schulen- und Strassensanierung stecken.

Apropos Nationalpark Nordschwarzwald, ihr werdet sehen, wenn der kommt, sind dort die nächsten Strassensperrungen
für Motorradfahrer fällig.




Geschichtsklitterung in gröbster Art und Weise:
Es war keiner der so feinfühlig apostrophierten "grünen Politikerärsche", sondern der tiefschwarze Herr Öttinger, der das Motorradfahren verbieten wollte.

Kommentare über den Rest dieses üblen Posts erspare ich mir und dem Verfasser - sie würden eh nicht positiv ausfallen,


Volker

_________________
Drei Pferdebisse können eine Hornisse töten!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de