MEHRSi - Sicherheit für Biker

Aktuelle Zeit: 24.04.2018, 05:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.05.2013, 14:26 
Offline
Administrator

Registriert: 23.10.2003, 20:29
Beiträge: 4536
Wohnort: Koeln
hallo ihr,

zwei redakteure - ein thema - gleicher input - das ergebnis!

der vergleich:
der eine redakteur vom Spiegel, der andere redakteur der Leipziger Volkszeitung.

beide redakteure meldeten sich im april bei mir per telefon.
beide habe ich anfaenglich des telefonats, nach der angedachten thematik des artikels gefragt!
beide gaben an, dass es um motorradfahren, sicherheit und um die arbeit von MEHRSi ginge.
beide haben den gleichen input von mir bekommen (sowohl per telefon als auch per email).

und beide haben „ihre“ artikel dazu geschrieben:

Spiegel „Tod in der Kurve“, Ausgabe 17/2013
Leipziger Volksnachrichten „Todesfalle Leitplanke“, Ausgabe 20./21. April 2013


der vergleich:
beim redakteur der Leipziger Volkszeitung habe ich mich fuer seinen artikel bedankt.
beim redakteur vom Spiegel koennt ich k…, kocht meine emotion!!! was tun? besser nichts?!

das ergebnis:
Spiegel „Tod in der Kurve“ (leider nur zum anlesen):
-> https://magazin.spiegel.de/reader/index_SP.html#j=2013&h=17&a=92536978
koennte diesen artikel eingescannt hier reinsetzen, waere aber eine urheberrechtsverletzung!

Leipziger Volkszeitung "Todesfalle Leitplanke":
-> http://www.mehrsi.org/pdf/leipziger_volkszeitung_todesfalle_leitplanke_200413.pdf
nochmals danke an den redakteur, fuer das ok, diesen artikel auf MEHRSi veroeffentlichen zu duerfen.


zwei redakteure - ein thema - gleicher input - das ergebnis - eure meinung?

monika

_________________
Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.05.2013, 07:23 
Offline
Administrator

Registriert: 17.10.2007, 10:57
Beiträge: 1036
Wohnort: Umland München
also der Artikel der Leipziger Zeitung ist absolut genial geschrieben. Es geht nicht um irgendwelche "Aufhänger" und Sensationsgier "Unfall" - sondern einfach um Fakten und die Sicherheit durch den Unterfahrschutz.


Beim Spiegel reicht allein schon der Fetttext unterhalb der Unterschrift ... dem Unterfahrschutz isses a) pfurzegal ob ein "älterer Mann auf ner teuren schnellen Maschine" anrutscht - oder b) ein 15jähriger Mofafahrer, ein 16jähriger 125er-Fahrer, ein noch älterer Mann auf seinem Oldtimer-Motorrad ...

Find den Artikel eher ne Frechheit, angepasst an die übliche "Motorradsaison-eröffnet-Raser-unterwegs" Reportagen ... :evil


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.05.2013, 15:51 
Offline

Registriert: 28.04.2010, 21:16
Beiträge: 244
Wohnort: Am Anfang des schönen Siebenmühlentals
Ein von Herrn Mahr wirklich sehr gut recherchierter und objektiv geschriebener Bericht, seriös und ohne Vorurteile! :bravo
Dafür meinen besten Dank. So sollten die Medien immer arbeiten.

Grüße
Alex

_________________
"Spontanität sollte gut überlegt sein!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.05.2013, 12:39 
Offline
Administrator

Registriert: 17.10.2007, 10:57
Beiträge: 1036
Wohnort: Umland München
Artikel vom Spiegel komplett gelesen ... der K***eimer steht parat :o(

Hab nen Leserbrief per Mail abgeschickt . Ein automatisches "Meinung erhalten" hab ich schon mal bekommen, der Brief wird angeblich an den zuständigen des Themas weitergeleitet . Bin gespannt ob eine Rückantwort kommt. Eins weiß ich - auch wenns gar nix anderes mehr zu lesen gäbe - den Spiegel kauf ich nicht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.05.2013, 10:30 
Offline

Registriert: 22.08.2006, 10:49
Beiträge: 285
Wohnort: Nähe Stuttgart, BaWü
Bezüglich Leipziger Volkszeitung: ein sehr guter Bericht, der das Thema angemessen und ehrlich transportiert.
DAS ist guter Journalismus Bild

Bezüglich Spiegel: ich habe den Artikel nur angelesen (so wie er im Internet verfügbar ist) und die wenigen Sätze haben mir schon völlig gereicht Bild
Und ich glaube kaum, dass der Rest vom Artikel noch etwas anderes bietet. Da rollt es einem die Fußnägel hoch. Das ist mal wieder diese typische Jagd auf Motorradfahrer, man versucht sie/uns in eine bestimmte Schublade zu schieben und das auf eine Art und Weise, die echt zum K.... ist. Ich sag' nur: Bedienung des Unterschichten-Niveaus.


Zitat:
Hab nen Leserbrief per Mail abgeschickt . Ein automatisches "Meinung erhalten" hab ich schon mal bekommen, der Brief wird angeblich an den zuständigen des Themas weitergeleitet . Bin gespannt ob eine Rückantwort kommt.

Klasse, dass Du das gemacht hast.
Sag' bitte kurz Bescheid was daraus geworden ist.

_________________
Gruß, Anja

"Das Leben ist eine Kurve" - http://www.anja-fromm.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.05.2013, 11:00 
Offline
Administrator

Registriert: 17.10.2007, 10:57
Beiträge: 1036
Wohnort: Umland München
mach ich gern - auch wenn ich nicht glaube dass überhaupt etwas kommt :o(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2013, 12:00 
Offline

Registriert: 27.06.2006, 18:45
Beiträge: 424
Wohnort: Tiefenbronn
Man bedient halt gerne Klischees. Auflagen und Einschaltquoten im Blick verliert man das Gespür für die Realität...

bye

Ralf

_________________
Leben spenden -> http://www.dkms.de
Leben retten -> http://www.drf-luftrettung.de
DGzRS -> http://www.seenotretter.de
Bergwacht SW -> http://www.bergwacht-schwarzwald.de

http://blog.ralf-rapp.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.06.2013, 12:27 
Offline

Registriert: 13.06.2005, 15:52
Beiträge: 17
Wohnort: 715..
Ralf-Rapp hat geschrieben:
Man bedient halt gerne Klischees. Auflagen und Einschaltquoten im Blick verliert man das Gespür für die Realität...

bye

Ralf




Hallo Ralf,

das ist aber ein Eigentor: Hier hast Du die Realität aus den Augen verloren!
Realität ist "verkaufte Auflage", nix sonst.

Der "Spiegel" Journalist will seinen Job behalten, der von der Lokalzeitung hat wohl nicht viel zu verlieren - alleine das ist der Unterschied.
Der alte Journalistenspruch gilt immer noch:
"Hund beiß Mann" ist keine Nachricht wert.
"Mann beißt Hund" verdient fette Headline.
Wenn man versucht viel PR zu bekommen, so wie Monika das wirklich toll macht, muß man auch mit solchen "Ausrutschern" rechnen.

Illusionen sind nett, gehören aber nicht in ein solches Forum mit seinem ernsten Hintergrund.



Volker

_________________
Drei Pferdebisse können eine Hornisse töten!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de