MEHRSi - Sicherheit für Biker

Aktuelle Zeit: 21.04.2018, 03:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.02.2015, 19:47 
Offline
Administrator

Registriert: 23.10.2003, 20:29
Beiträge: 4536
Wohnort: Koeln
Vier weitere Kurven mit Unterfahrschutz in Baden-Württemberg

Am 4. Juli 2014 ereignete sich im Bereich der „Beurener Steige“ ein tödlicher Motorradunfall: Manu (26 Jahre) verstarb an der Leitplanke. Zwei Tage später meldete sich die Schwester bei MEHRSi. Marie Louise (28 Jahre) fährt selbst kein Motorrad, durch ihre Recherche im Internet ist sie auf MEHRSi aufmerksam geworden. Noch am gleichen Tag setzte sich MEHRSi mit der zuständigen Behörde in Verbindung.

Das Ergebnis: In vier Kurven der K 1262 (zwischen der Abzweigung der L 1210 bei Beuren und der Gemeinde Erkenbrechtsweiler) sind die Leitplanken durch Unterfahrschutz für Motorradfahrer sicherer gemacht. Der Dank gilt Marie Louise und dem Landkreis Esslingen – für ein MEHR an Sicherheit aller Motorradfahrer.

MEHRSi bezuschusste die Sicherungsmaßnahme mit 1.000 Euro.

Bild

Offizielle Pressemitteilung zu dieser Streckensicherungsmaßnahme:
-> http://www.mehrsi.org/pdf/pressemitteil ... 230215.pdf

MEHRSi bedankt sich bei allen Spendern und Förderern, ohne deren Unterstützung diese Arbeit nicht möglich wäre. MEHRSi sagt DANKE.

_________________
Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2015, 09:11 
Offline

Registriert: 05.09.2005, 13:58
Beiträge: 90
Wohnort: Usingen / Hessen
Bedauerlich das es oft einen negativen Trigger/Anlass benötigt um Verbesserungen einzuleiten.
Gut das es dennoch geht.

Besonders herzlichen Dank an die Schwester der verunglückten Manu für die Einleitung der Aktion zur Sicherung!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2015, 18:37 
Offline
Administrator

Registriert: 23.10.2003, 20:29
Beiträge: 4536
Wohnort: Koeln
Hallo Michael,

Dein Danke geben wir gerne an Marie Louise (die Schwester von Manu) weiter.

Das Positive gibt Kraft und Hoffnung, dazu gehört aber auch positives denken,
das in solch einer Schicksalssituation schwierig ist - aber möglich. Marie Louise hat es gezeigt.
Auch wenn es ihren Bruder nicht zurück ins Leben holt, so wird aber der Unterfahrschutz, anderer vor ähnlichem Schicksal bewahren.
Eine großartige Aktion von Marie Louise!

Dein Danke geben wir gerne an Marie Louise weiter.

MERCi und liebe Grüße
Monika

_________________
Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de