MEHRSi - Sicherheit für Biker

Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 23:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.09.2012, 11:53 
Offline
Administrator

Registriert: 23.10.2003, 20:29
Beiträge: 4535
Wohnort: Koeln
hallo ihr,

dass ist wirklich unfassbar:

Unglaublich aber wahr - Motorradfahrer verursacht 3 Unfälle
09.09.2012 11:44 | Rubrik: Unfall | Ort: Eschelbronn

Eschelbronn/Wiesenbach/Neckargemünd/Metropolregion Rheinneckar- Unglaublich aber wahr. Am Samstag, kurz vor 14:00 Uhr, kam es zu einem Unfall zwischen einem Opel und einem Motor-rad der Marke BMW in der Obertorstraße in Eschelbronn. Der 19 Jahre alte Fahrer des Motorrads stürzte hierbei. Nachdem der Opel-Fahrer das Kraftrad aufgerichtet hatte, setzte sich der 19-Jährige wieder auf seine BMW und fuhr davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Zeugen notierten sich das Kennzeichen und verständigten die Polizei. Kurz darauf wurde der Polizei ein erneuter Unfall mit einem Motorradfahrer auf der L 532 (Wiesenbach in Richtung Lobenfeld) gemeldet. Ein Motorradfahrer wollte einen Opel Corsa überholen, übersah den Gegenverkehr und lenkte sein Motorrad wieder nach rechts. Hierbei fuhr er in die linke Fahrzeugseite des Opels und kam zu Sturz. Auch bei diesem Unfall ging der Motorradfahrer, nachdem er sein Motorrad wieder aufgerichtet hatte, flüchtig. Allerdings ließ er an der Unfallstelle seinen Helm zurück. Gegen 15:00 Uhr wird der Polizei erneut ein Unfall mit verletztem Motorradfahrer gemeldet. Im Mühlweg in Neckargemünd war ein gestürzter Motorradfahrer aufgefunden worden. Es handelte sich um den 19-jährigen Motorradfahrer, welcher bei den beiden Unfällen zuvor beteiligt war. Ein Alcotest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Der 19-Jährige musste in ein Krankenhaus in Heidelberg eingeliefert werden. Des Weiteren musste er eine Blutprobe über sich ergehen lassen und sein Führerschein wurde zu den Akten genommen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Quelle: MRN News.de
Link: http://www.mrn-news.de/news/eschelbronn ... lle-64510/


"dem sollte verkehrsteilnahme komplett untersagt werden"!!!

monika

_________________
Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2012, 11:35 
Offline

Registriert: 27.06.2006, 18:45
Beiträge: 424
Wohnort: Tiefenbronn
und da heißt es doch immer: Wenn man einen Unfall hatte, sollte man baldmöglichst wieder aufs Motorrad um die Angst zu bekämpfen. aber doch nicht so ... :a

_________________
Leben spenden -> http://www.dkms.de
Leben retten -> http://www.drf-luftrettung.de
DGzRS -> http://www.seenotretter.de
Bergwacht SW -> http://www.bergwacht-schwarzwald.de

http://blog.ralf-rapp.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2012, 11:16 
Offline
Administrator

Registriert: 23.10.2003, 20:29
Beiträge: 4535
Wohnort: Koeln
Ralf-Rapp hat geschrieben:
und da heißt es doch immer: Wenn man einen Unfall hatte, sollte man baldmöglichst wieder aufs Motorrad um die Angst zu bekämpfen. aber doch nicht so ... :a

hallo ralf,

mit deiner aussage haste nen "grammy" verdient :bravo - was hab ich gelacht! :-)

... stimmt, jedem wird empfohlen, nach einem unfall, baldmoeglichst wieder "aufzusteigen" - dass das aber hier so woertlich genommen wird ...

monika

_________________
Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de