MEHRSi - Sicherheit für Biker

Aktuelle Zeit: 24.01.2018, 06:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Osterzeit - Unfallzeit
BeitragVerfasst: 30.03.2012, 12:21 
Offline

Registriert: 27.06.2006, 18:45
Beiträge: 424
Wohnort: Tiefenbronn
Hallo,

die Sonnenstrahlen bekommen wieder richtig Kraft und das Bike lockt nach einem kalten Winter wieder zu einem Ausritt.

[url]http://www.drf-luftrettung.de/news-detail.html?&tx_ttnews[tt_news]=3298&tx_ttnews[backPid]=1&cHash=96536ccffea33a9f55c7445ad9dcb057[/url]
Hinweis der DRF-Luftrettung zu Motorradunfällen

Leider haben sowohl die Biker, als auch die Autofahrer nach der langen Pause, sich nicht so richtig an sich gewöhnt.
Weil im Falle des Unfalls aber jede Sekunde zählt, ist es wichtig, dass die Ersten am Unfallort wissen wie man sich richtig verhält.

Gerade jetzt ist eine gute Zeit seine Erste-Hilfe Kenntnisse etwas aufzufrischen. Kurse findet Ihr z.B. hier:

Malteser
Johanniter
DRK

Denkt dran, die ersten Minuten entscheiden u.U. über das Überleben eines Verunglückten. Natürlich ist ein Notruf auch eine erste Hilfe Maßnahme, aber es dauert meist über eine Viertelstunde, bis der Notarzt vor Ort ist. Das kann zu spät sein. nur eine Herz-Lungen Wiederbelebung hilft dem Patienten über dieses Zeitfenster.

Nur Mut:

"Man kann nichts falsch machen, außer nichts zu machen"

bye

Ralf

_________________
Leben spenden -> http://www.dkms.de
Leben retten -> http://www.drf-luftrettung.de
DGzRS -> http://www.seenotretter.de
Bergwacht SW -> http://www.bergwacht-schwarzwald.de

http://blog.ralf-rapp.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osterzeit - Unfallzeit
BeitragVerfasst: 30.03.2012, 14:33 
Mein letzter Erste Hilfekurs liegt schon über 20Jahre zurück.Ich bin immer froh,wen schon Leute am Unfallort sind.Ich mußte einmal eine Autofahrerin mit aus den Auto holen.Das hat mir gereicht.Aber deshalb fahre ich nicht am geschehen vorbei,da halte ich schon an,wen ich erster bin.Ich glaube,werde bei gelegenheit mal auffrischen.

Siggi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osterzeit - Unfallzeit
BeitragVerfasst: 03.04.2012, 06:59 
Offline

Registriert: 28.04.2010, 21:16
Beiträge: 244
Wohnort: Am Anfang des schönen Siebenmühlentals
Hallo Siggi,

ich sag nur: "dann wird's aber Zeit mal eine Auffrischung zu machen!"

Im Allgemeinen:
Es hat sich jede Menge geändert seither. Vieles wurde für den Helfer vereinfacht wie z. B. die Reanimation und die (stabile) Seitenlage. Ich sage immer: wenn Dir etwas zustößt, hoffst Du auch auf schnelle Hilfe, also bereite ich mich entsprechend darauf vor auch anderen zu helfen. Und für den Ekelfaktor, den manche bei der Beatmung haben, gibt es z. B. ganz schicke Hilfen in Form eines Schlüsselanhängers. (Ambu Life key). Ein EH-Kurs dauert in der Regel 2 x 8 Stunden - so viel Zeit kann jeder aufbringen.

@Ralf: Toller Beitrag, Danke! :bravo

Grüßle
Alex

_________________
"Spontanität sollte gut überlegt sein!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osterzeit - Unfallzeit
BeitragVerfasst: 03.04.2012, 08:48 
Offline
Administrator

Registriert: 17.10.2007, 10:57
Beiträge: 1036
Wohnort: Umland München
wir haben auch vor 2-3 Jahren einen Auffrischungskurs gemacht, im Speziellen "Erste Hilfe Kurs für Motorradfahrer" - es ging auch speziell um Verletzungen die i.d.R. Motorradfahrer bei Stürzen haben - und auch wie Du mit den wenigen Sachen die Du im Normalfall als Motorradfahrer dabei hast helfen kannst. Über die Änderungen im Punkt "Herzdruckmassage" und "Helmabnehmen" war ich nach 20 Jahren seit dem letzten EHK ehrlich auch überrascht ;-) Das war privat organisiert (aber auch die grossen Rettungsdienste bieten diese speziellen Kurse an), und war von 9-16 Uhr mit Kaffee/Kuchen und Spass echt die Minimalgebühr wert und sehr lehrreich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osterzeit - Unfallzeit
BeitragVerfasst: 03.04.2012, 11:48 
Offline

Registriert: 27.06.2006, 18:45
Beiträge: 424
Wohnort: Tiefenbronn
Es schadet nie einen Erste-Hilfe-Kurs zu machen. Am Besten regelmäßig alle 2 Jahre, denn es ändert sich doch manchmal was zum leichteren und man bleibt in Übung.

Dabei ist es egal, ob es ein Kurs speziell für Motorradfahrer ist oder nicht. Die zentralen Dinge, wie stabile Seitenlage oder Herz-Lungen-Wiederbelebung sind überall dabei. Meist wird sogar die Helmabnahme gezeigt.

Wobei man klar sagen muss, dass diese optimal eh nur zu zweit gemacht werden kann. Ansonsten gilt: Das Teil muss runter egal wie!
Da der Erst-Helfer meist alleine ist, kann und muss er das eben so tun, wie er es am besten hin bekommt. Ist man zu zweit kann man es richtig machen, wie im Erste-Hilfe-Kurs gelehrt wird.

Um es den Ersthelfern so leicht wie möglich zu machen gibt es die Helmaufkleber des Institutes für Zweiradsicherheit http://www.ifz.de

Ich hab an meinem Helm auf beiden Seiten einen!

bye

Ralf

_________________
Leben spenden -> http://www.dkms.de
Leben retten -> http://www.drf-luftrettung.de
DGzRS -> http://www.seenotretter.de
Bergwacht SW -> http://www.bergwacht-schwarzwald.de

http://blog.ralf-rapp.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osterzeit - Unfallzeit
BeitragVerfasst: 05.04.2012, 06:33 
Offline

Registriert: 28.04.2010, 21:16
Beiträge: 244
Wohnort: Am Anfang des schönen Siebenmühlentals
Ralf-Rapp hat geschrieben:
Wobei man klar sagen muss, dass diese optimal eh nur zu zweit gemacht werden kann.

Vollkommen richtig! Ich bin der Meinung mit üben, üben und mochmals üben klappt die Einhelfermethode auch sehr gut. Ich habe das gemacht. Doch wer übt schon so intensiv. Und dann kommt noch der Punkt mit den unterschiedlichen Materialien und Herstellern zum Tragen. Den einen bekommst du leichter, den anderen schwerer vom Kopf.

Ralf-Rapp hat geschrieben:
Um es den Ersthelfern so leicht wie möglich zu machen gibt es die Helmaufkleber des Institutes für Zweiradsicherheit.
...und für diesen Tipp danke ich Dir ganz herzlich! Des isch eine subber Idee und isch scho bestellt! Bild

_________________
"Spontanität sollte gut überlegt sein!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de