MEHRSi - Sicherheit für Biker

Aktuelle Zeit: 20.01.2018, 00:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.04.2012, 11:48 
Offline

Registriert: 27.06.2006, 18:45
Beiträge: 424
Wohnort: Tiefenbronn
BITTE NICHT VERWECHSELN MIT DER NOTRUFNUMMER 112
In dringenden Notfällen gilt diese nach wie vor!



116117 - die neue Notfallnummer

Wer nachts oder am Wochenende dringend einen Arzt braucht, muss sich künftig nur noch die Telefonnummer 116 117 merken. Die bundesweit einheitliche, kostenlose Hotline des ärztlichen Bereitschaftsdienstes soll ab dem 16. April erreichbar sein. Sie beendet ein unübersichtliches Nummern-Wirrwarr.

Von Birgit Sagemann, ARD-Hauptstadtstudio Berlin

Bauchschmerzen oder hohes Fieber und das in der Nacht oder am Wochenende, wenn keine Arztpraxis geöffnet hat: ein klassischer Fall für den Bereitschaftsdienst. Aber welcher Arzt in der Nähe hat gerade Dienst? ''Zur Zeit gibt es über eintausend verschiedene regionale Nummern, die teilweise auch noch täglich wechseln'', umreißt Andreas Köhler, Vorstandschef der kassenärztlichen Bundesvereinigung KBV, die Situation. ''Das macht es für die Patienten nicht immer einfach, schnell einen Arzt zu erreichen, wenn sie ihn brauchen. Genau das wird sich nun ändern. Patienten, die nachts oder am Wochenende krank werden, brauchen sich dann nur noch die 116 117 zu merken.''

Die neue einheitliche Nummer gilt bundesweit, funktioniert ohne Vorwahl und der Anruf ist für Patienten kostenlos. Erfreulich findet das der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Wolfgang Zöller: ''Es ist heute ein sehr guter Tag für Patienten, denn es beendet das Wirrwarr von über 1000 Wegen zu einem Arzt zu kommen jetzt auf eine einzige Lösung.''

Wer ambulante Hilfe außerhalb der Praxiszeiten braucht, wählt künftig die 116 117 und soll in der Regel automatisch mit dem nächstgelegenen Bereitschaftsdienst weiterverbunden werden. Bei Anrufen vom Handy aus allerdings wird das erst einmal noch nicht funktionieren. Dafür gibt es immer noch persönliche Hilfe, sagt KBV-Chef Köhler und erklärt: ''Sollte die Weiterleitung nicht automatisch möglich sein, landet der Anruf in einem der beiden bundesweiten Service-Center. Dort übernehmen medizinisch qualifizierte Mitarbeiter die Vermittlung dann persönlich.''

Deutschland ist das erste Land, das diese Nummer flächendeckend einführt. Aber die Europäische Union hat sie europaweit für den ärztlichen Bereitschaftsdienst reserviert. Initiiert hat dies Hans-Joachim Helming, Chef der kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg. Er möchte, dass andere Länder dem deutschen Beispiel folgen. Sein Ziel: ''Dass jeder Mensch in Europa, egal ob er als Tourist oder Geschäftsreisender unterwegs ist, ob in Lissabon, Rom oder Berlin, immer über die 116 117 ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen kann.''
Information vom Band

Erst einmal gilt die Nummer aber nur bundesweit ab Montag, 16. April, 18 Uhr - für rund 85 Prozent der Bundesbürger jedenfalls. Denn in Baden-Württemberg, im Saarland sowie teilweise auch in Rheinland-Pfalz und Hessen wird es noch einige Monate dauern, bis sie geschaltet ist. ''Wenn ein Patient die 116 117 in einer Region wählt, die noch nicht angeschlossen ist, dann hört er eine Bandansage, die ihn darüber informiert und auch darüber, wo er die für seinen Bezirk gültige Nummer findet'', erklärt KBV-Chef Köhler. ''Es geht also kein Anruf verloren.''

Quelle: tagesschau.de

_________________
Leben spenden -> http://www.dkms.de
Leben retten -> http://www.drf-luftrettung.de
DGzRS -> http://www.seenotretter.de
Bergwacht SW -> http://www.bergwacht-schwarzwald.de

http://blog.ralf-rapp.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de