MEHRSi - Sicherheit für Biker

Aktuelle Zeit: 21.01.2018, 13:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.03.2008, 13:41 
Offline

Registriert: 05.09.2005, 13:58
Beiträge: 90
Wohnort: Usingen / Hessen
Guten Tag zusammen,
auf der Heimfahrt am Samstag, 29.03.08, habe ich eine neue Beule auf dem Weg zum Feldberg/Hessen gesehen.
in sichtbar rosa ist nach der Applauskurve im Unterfahrschutz eine gut sichtbare Einschlagstelle markiert. Da ich in der aktuellen Presse keinen Hinweis zu einem Unfall gefunden habe, gehe ich mal davon aus der hier der Schutz das getan hat wofür er gedacht ist: leben retten.

Den Eintrag poste ich hier um zu zeigen das es die Arbeit von Mehrsi nicht umsonst ist.

Viele Grüße
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Applauskurve
BeitragVerfasst: 15.07.2008, 15:56 
Offline

Registriert: 28.03.2006, 07:53
Beiträge: 8
Wohnort: 64839 Münster bei Dieburg
Hallo Markus,

das wundert mich nicht. War vor 2 Wochen auf dem Weg nach oben, zügig, aber nicht zu schnell, trockene Straße, Pilot Power drauf, und mir ist genau in der Kurve das Hinterrad weggegangen. Liegt am Asphalt, ist buckelig und oben auf den Buckeln abgefahren und glatt. Gut, dass wir dort den UFS haben!

Gruß, Rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.08.2008, 12:13 
Offline

Registriert: 05.09.2005, 13:58
Beiträge: 90
Wohnort: Usingen / Hessen
ui, die Stellen am Feldberg wurden entschäft! Jetzt steht vor (fast) jeder Kurve ein Hinweis auf Rutschgefahr für Motorradfaher.... so zumindest interpretiere ich die Schilder.
VG
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2008, 15:45 
Offline
Administrator

Registriert: 30.03.2006, 17:20
Beiträge: 1482
Wohnort: zu Hause
Guten Tag!

In wie weit kann ein Schild einen Unfallschwerpunkt entschärfen? Ein Schild kann lediglich warnen...

Hoffen wir alle, dass die Warnschilder was bringten!

BiBa
:->io

_________________
Mögen die Gesandten des Todes auf ihrem Pfad zu Dir nach Hause von ihrem Wege abkommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.08.2008, 12:59 
Offline

Registriert: 05.09.2005, 13:58
Beiträge: 90
Wohnort: Usingen / Hessen
Halli hallo,
wie war, wie war.
Ich fürchte aber es nützt nix wenn wir uns hier darüber einig sind. Zuständig für die Schilder sind andere.
:re Weiß zufällig jemand was teurer ist: Schild oder anderer Straßenbelag?? :re
Viele Grüße
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.08.2008, 20:19 
Offline
Administrator

Registriert: 23.10.2003, 20:29
Beiträge: 4536
Wohnort: Koeln
MLang hat geschrieben:
:re Weiß zufällig jemand was teurer ist: Schild oder anderer Straßenbelag?? :re
Viele Grüße
Markus


hallo markus,

ich vermute, das strassenbelag teurer ist!

btr. strassenschilder habe ich mal gehoert, das diese so ca. 50 € kosten.
da gibts aber dann wohl auch einige unterschiede! ist es ein blanko-, durchfahrtsverbot- oder ein halteschild, etc! das variiert wohl. das schild alleine reicht ja nicht, es muss montiert werden
(ggf. das alte vorher noch entfernt, etc). da kommen dann vielleicht noch 250 € dazu! (wohlgemerkt: habe ich nur mal gehoert und ist als aussage nicht wirklich bindend).

wenn wir mal grosszuegig rechnen: 300 € fuer ein schild (incl.montage) dafuer gibts bestimmt nicht viel strassenbelag!! :re

monika

_________________
Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2008, 01:05 
Offline

Registriert: 24.11.2008, 01:21
Beiträge: 527
Wohnort: Dawos - nitt so schee is :)
Straßenbelag ist extrem viel teurer als die Schilder und die Kommunen kommen mit den Schildern Ihrer Verkehrssicherungspflicht sehr preiswert nach, so dass sie nach dem Aufstellen der selben nichts mehr befürchten müssen. In Zeiten knapper Kassen werden daher viele Schilder aufgehängt, aber nur wenig werterhaltende Maßnahmen an den Straßen vorgenommen.

Was die Erneuerung der Deckschicht kostet kann ich nicht sagen, aber ein km Autobahn (Neubau) kostet mehrere Millionen Euro (nur Baukosten bei durschnittlichem Gelände zwischen 6 und 13 Mios). Das Ersezten der Fahrbahndecke ist sicherlich deutlich billiger, aber trotzdem teurer als die Schilder. Ggf. müssen dabei ja auch die unteren Schichten der Fahrbahn ausgetauscht bzw. instandgesetzt werden bevor man die Decke auflegen kann. Wirds nicht ordentlich gemacht, ist es eh für die Füß, denn das fröhliche Auffüllen von Löchern sorgt letztlich für noch größere Löcher und jede Menge Rollsplit. Wird aber leider von den Kommunen trotzdem immer wieder praktiziert in der Hoffnung etwas einzusparen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Feldberg/Hessen
BeitragVerfasst: 08.04.2009, 13:23 
Offline

Registriert: 05.09.2005, 13:58
Beiträge: 90
Wohnort: Usingen / Hessen
Es geschehen noch Zeichen und Wunder:
Ob es nun an der Diskussion hier oder waran auch immer lag:
die Strecke ist (an den kritischen Stellen) komplett neu geteert. Der Split ist auch soweit schon weg, lediglich die Moped-Streifen in der Mitte und am Rand fehlen noch. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen sind aufgehoben - es gelten die bekannten Einschränkungen :s.
Kurz: es lohnt sich mal wieder den direkten nach-hause-Weg auszuprobieren.

VG
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2009, 22:32 
Offline

Registriert: 24.11.2008, 01:21
Beiträge: 527
Wohnort: Dawos - nitt so schee is :)
Na da werde ich in den nächsten Tagen auch mal wieder über den Hügel reiten :) Aber übertreibt's nicht - die Strecke hat es auch mit bestem Belag in sich und ein paar unerwartete Tropfen Öl können auch dort mal auftreten. Davon abgesehen ist der Feldberg aber durchaus ein zu Recht beliebtes und lohnenswertes Ausflugsziel! Und der UFS sieht in jedem Fall ohne Beulen besser aus als mit ;)

_________________
Always great to make friends ;)
Fotos@Panoramio
Besser mit ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de