MEHRSi - Sicherheit für Biker

Aktuelle Zeit: 24.01.2018, 04:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2 Tote nach Aufprall auf Leitplanke
BeitragVerfasst: 23.09.2008, 19:26 
Offline

Registriert: 08.03.2005, 19:26
Beiträge: 74
Wohnort: Greven
Hallo,

Ohne Worte...

http://www.westfaelische-nachrichten.de ... cnt=690997



mfg falo

_________________
Olaf Simon
Bild
--------------
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde, sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2008, 15:31 
Offline
Administrator

Registriert: 23.10.2003, 20:29
Beiträge: 4536
Wohnort: Koeln
hallo falo,

habe gerade erst den von dir platzierten link gesehen!

wirklich ohne worte!!!!!

monika

_________________
Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.11.2008, 21:22 
Offline

Registriert: 30.03.2006, 17:29
Beiträge: 611
Wohnort: Bad Nauheim
Gibt es eigentlich auch schon Unterfahrschutz an Autobahnen?
Hier wäre vielleicht auch noch ein wenig Überzeugungsarbeit nötig, oder?

LG A

_________________
Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's!!!
Ein bißchen Werbung: http://www.lichtbildwerk.net


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.11.2008, 18:43 
Offline

Registriert: 27.06.2006, 18:45
Beiträge: 424
Wohnort: Tiefenbronn
Hallo Ansi,

da wird es wohl mit Überzeugungsarbeit nichts! Der Unterfahrschutz ist nur bis 70 Km/h empfohlen. Mit überarbeiteter Aufhängung bis max. 100 Km/h. Bei höheren Geschwindigkeiten besteht die Gefahr, dass sich ein Fahrzeug daran aufstellt und über die Schutzplanke (eventuell in den Gegenverkehr) fliegt.

Da auf einer Autobahn aber schneller gefahren wird, ist das System dort nicht sinnvoll. Deshalb ist es wichtig zuerst die Gefahrenbereiche Kurven mit einem UFS auszurüsten. Da haben wir noch viel Arbeit vor uns.

Im Übrigen wurden auf der A8 zwischen Heimsheim und Leonberg, jetzt bei dem sechsspurigen Ausbau, Fahrtrichtungstrenner aus Beton eingesetzt. Die sind zugegebenermaßen hart und unnachgiebig aber sie haben auch keine Pfosten ;-)

bye

Ralf

_________________
Leben spenden -> http://www.dkms.de
Leben retten -> http://www.drf-luftrettung.de
DGzRS -> http://www.seenotretter.de
Bergwacht SW -> http://www.bergwacht-schwarzwald.de

http://blog.ralf-rapp.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.11.2008, 22:50 
Offline

Registriert: 30.03.2006, 17:29
Beiträge: 611
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo Ralf,

prinzipiell richt das mit der Geschwindigkeit, aber hier ging es um ein Autobahnwechsel und einen Unfall im Kurvenbereich, und da bewzeifel ich, dass die beiden deutlich mehr als 70 km/h gefahren sind.
Natürlich macht es keinen Sinn, die ganzen Autobahnen damit auszurüsten, aber in den Kurven (sprich Auf- und Abfahrten sowie Kreuze)?

LG A

_________________
Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's!!!
Ein bißchen Werbung: http://www.lichtbildwerk.net


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2008, 00:51 
Offline

Registriert: 24.11.2008, 01:21
Beiträge: 527
Wohnort: Dawos - nitt so schee is :)
Im Bereich von Auf- und Ausfahrten bzw. BAB-Kreuzen fände ich den UFS schon sinnvoll, dort wird ja in der Regel auch keine 70 gefahren. Ich kenne zahlreiche solche Stellen, wo ich mit dem Moppelsche gar nicht gerne fahre, da es dort auch extrem unebene Fahrbahnoberflächen hat (Asphalt im Sommer aufgeheizt und weiche geworden und dann insbesondere von schweren Fahrzeugen kräftig verbeult). Da muss man dann schon ziemlich vorsichtig herumkurven und häufig haben nachfolgende Dosen kein Verständnis für die vermeintlich viel zu langsame Geschwindigkeit des Bikers.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2008, 19:26 
Offline

Registriert: 27.06.2006, 18:45
Beiträge: 424
Wohnort: Tiefenbronn
Hallo Ansgar,

eben weil es sich um eine Autobahnüberleitung gehandelt hat, denke ist, dass das Tempo hier einfach zu schnell ist. (unsere Autobahn"kurven" hier haben einen so großen Radius, dass sie z.T. mit 120 Km7h gefahren werden).

Bei Auffahrten und Ausfahrten gebe ich dir genau so recht, wie z.B. bei Abfahrten auf Raststätten, in denen z.T. noch unbeleuchtete LKW stehen, auf die man Nachts draufknallen kann. Hier kann ein UFS an den Schutzplanken durchaus sinnvoll sein.

bye

Ralf

_________________
Leben spenden -> http://www.dkms.de
Leben retten -> http://www.drf-luftrettung.de
DGzRS -> http://www.seenotretter.de
Bergwacht SW -> http://www.bergwacht-schwarzwald.de

http://blog.ralf-rapp.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de