MEHRSi - Sicherheit für Biker

Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 16:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.08.2010, 19:19 
Offline

Registriert: 27.06.2006, 18:45
Beiträge: 424
Wohnort: Tiefenbronn
Hallo Leute,

dieser Unfall wird auch Thema bei der Ausfahrt am kommenden Sonntag "Sicher im Sattel" mit der Polizeidirektion Pforzheim sein.
Ich denke die Betroffenheit ist sehr groß und aufgrund dieses Anlasses wird das Thema Unterfahrschutz auch zur Sprache kommen.

Ihr seid alle herzlich dazu eingeladen.

Ich freu mich auf Euch

Bye

Ralf

_________________
Leben spenden -> http://www.dkms.de
Leben retten -> http://www.drf-luftrettung.de
DGzRS -> http://www.seenotretter.de
Bergwacht SW -> http://www.bergwacht-schwarzwald.de

http://blog.ralf-rapp.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2010, 23:34 
Offline
Administrator

Registriert: 23.10.2003, 20:29
Beiträge: 4536
Wohnort: Koeln
hallo anja,
die fotos lassen einen kurz inne halten und jedem wird klar,
welche gefahr von diesen scharfkantigen stuetzpfosten ausgeht!

dieser unfall zeigt, das es nicht nur den raser trifft,
es kann jedem von uns passieren, so leider auch diesem fahrer,
der toedlich verunglueckt ist und seine schwangere freundin
schwer verletzt im krankenhaus liegt.

unterfahrschutz - es geht uns alle an!

hallo ralf,
ich finde es klasse, das du am kommenden wochenende bei der ausfahrt "Sicher im Sattel" mit dabei bist
und du dort auch das thema MEHRSi und unterfahrschutz vertrittst!

MERCi

monika

_________________
Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.09.2010, 20:26 
Offline

Registriert: 01.09.2010, 18:42
Beiträge: 6
Wohnort: Unter der Teck
Hallo!

Jetzt hab ich mich auch mal registriert. Bin erst nach dem tragischen Unfall meines Freundes und Kollegen über Anja auf MEHRSi aufmerksam geworden. Hab zwar schon mal davon gehört, aber erst jetzt wird mir bewusst, wie sinnvoll die Sache ist.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei Anja bedanken und an diejenigen, die gespendet haben oder noch spenden wollen. Bis jetzt sind es weit über 300 Euro!!! Bin sehr überrascht und freue mich riesig.

Morgen findet eine Trauerfeier für Tommy statt. Das wird nochmal hart. Danach verabschiede ich mich für drei Wochen in den Urlaub. Ihr werdet erstmal nicht viel von mir hören. Was sich nach meinem Urlaub aber ändern wird.

Euch allen einen schönen Abend und immer schön aufpassen, gell?!

dani


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.09.2010, 22:00 
Offline
Administrator

Registriert: 23.10.2003, 20:29
Beiträge: 4536
Wohnort: Koeln
hallo dani,

ganz schrecklich was da passiert ist!

und die gedanken sind natuerlich auch bei der schwerverletzten freundin
und ihres ungeborenen kindes! all unsere wuensche, dass sie wieder ganz gesund wird
und freunde die fuer sie da sind!

das zeigt uns und MEHRSi wie wichtig es ist, das wir uns weiterhin und uneingeschraenkt
fuer den unterfahrschutz engagieren! auch wenn wir tommys leben nicht mehr retten koennen,
so vielleicht das eines anderen!

fuer die morgige trauerfeier wuensche ich den angehoerigen und euch als freunden viel kraft!

monika

_________________
Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2010, 07:34 
Offline

Registriert: 01.09.2010, 18:42
Beiträge: 6
Wohnort: Unter der Teck
http://www.bild.de/BILD/regional/stuttg ... letzt.html

dani


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2010, 13:02 
Offline

Registriert: 22.08.2006, 10:49
Beiträge: 285
Wohnort: Nähe Stuttgart, BaWü
Dani, ich bin, insbesondere im Moment, in Gedanken bei Euch (konnte leider nicht kommen).

Und ich habe es Dir schon an anderer Stelle gesagt - es ist das Mindeste und selbstverständlich.

_________________
Gruß, Anja

"Das Leben ist eine Kurve" - http://www.anja-fromm.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.09.2010, 14:11 
Offline
Administrator

Registriert: 23.10.2003, 20:29
Beiträge: 4536
Wohnort: Koeln
hallo ihr,

hatte ja schon berichtet, das ich seit montag letzter woche mit dem zustaendigen landratsamt in verbindung stehe.
und kann euch nun mitteilen, dass es morgen mittag an dieser unfallstelle eine ortsbegehung/besichtigung
des landratsamts und der polizei geben wird.

ueber das ergebnis werde ich euch berichten.

wie schon erwaehnt, auch wenn wir tommys leben leider nicht retten konnten,
so tun wir alles, dass sich in dieser kurve so ein tragisches schicksal nicht wiederholt.

monika

_________________
Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.09.2010, 16:21 
Offline

Registriert: 27.06.2006, 18:45
Beiträge: 424
Wohnort: Tiefenbronn
Hallo Monika,

das Ergebnis würde mich auch brennend interessieren.
Und es würde ein Zeichen setzen, dass man auf solche Ereignisse auch wirklich reagiert.

bye

Ralf

_________________
Leben spenden -> http://www.dkms.de
Leben retten -> http://www.drf-luftrettung.de
DGzRS -> http://www.seenotretter.de
Bergwacht SW -> http://www.bergwacht-schwarzwald.de

http://blog.ralf-rapp.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.09.2010, 17:01 
Offline

Registriert: 22.08.2006, 10:49
Beiträge: 285
Wohnort: Nähe Stuttgart, BaWü
Danke für die Info!
Schließe mich Ralf absolut an.

_________________
Gruß, Anja

"Das Leben ist eine Kurve" - http://www.anja-fromm.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2010, 10:32 
Offline
Administrator

Registriert: 23.10.2003, 20:29
Beiträge: 4536
Wohnort: Koeln
Ralf-Rapp hat geschrieben:
Hallo Monika,

das Ergebnis würde mich auch brennend interessieren.
Und es würde ein Zeichen setzen, dass man auf solche Ereignisse auch wirklich reagiert.

bye

Ralf


hallo ihr,

habe bis gerade mit der zustaendigen polizei und dem landratsamt telefoniert.

das ergebnis ist mehr als nur ein zeichen: die kurve wird durch unterfahrschutz gesichert!

in kuerze wird MEHRSi dazu konkrete info geben.

an dieser stelle moechte ich mich ganz besonders bei der polizei und dem zustaendigen landratsamt bedanken,
fuer die tolle zusammenarbeit und dem schnellen reagieren fuer ein MEHR an Sicherheit.

monika

_________________
Bild
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de