MEHRSi - Sicherheit für Biker

Aktuelle Zeit: 24.04.2018, 15:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.04.2012, 06:20 
Offline

Registriert: 28.04.2010, 21:16
Beiträge: 244
Wohnort: Am Anfang des schönen Siebenmühlentals
Motorradfahrer rast in Leitplanke und stirbt

Baiersbronn (dpa/lsw) - Ein Motorradfahrer ist am Sonntag, 15.04.2012 nahe Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) in eine Leitplanke gerast und gestorben. Der 35-Jährige sei in einer Kurve zu schnell unterwegs gewesen und von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Der Mann wurde gegen den Befestigungspfosten einer Leitplanke geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.

Quelle: http://www.ka-news.de


Mehr Infos habe ich leider nicht.

Grüßle
Alex

_________________
"Spontanität sollte gut überlegt sein!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.04.2012, 09:48 
Offline

Registriert: 22.08.2006, 10:49
Beiträge: 285
Wohnort: Nähe Stuttgart, BaWü
Kaum hat die Saison angefangen... :(
Mein Beileid an die Angehörigen und Freunde.

Alex, wenn man dort weiterklickt, kommen noch mehr Informationen zum Unfall:

Zitat:
Zu schnell überholt: Tödlicher Motorradunfall bei Forbach
Rastatt/Forbach (pol/feb) - Bei einem Unfall auf der B462 bei Forbach/Schönmünzach ist am Sonntagmittag, 15. April, gegen 13 Uhr ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Ein 35-jähriger Motorradfahrer befuhr die B462, von Gaggenau in Richtung Freudenstadt, wie die Polizei Rastatt/Baden-Baden mitteilt. Hierbei überholte er mit seiner PS-starken Maschine, mit hoher Geschwindigkeit, mehrere Pkw.
Kurz nach Schönmünzach kam er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke.

Durch den starken Aufprall wurde durch das Motorrad ein Befestigungspfosten der Leitplanke herausgerissen. Der Motorradfahrer selbst prallte ebenfalls mit dem Körper gegen einen solchen Pfosten, wodurch er schwerste innerliche Verletzungen erlitt, die noch an der Unfallstelle zum Tode führten. Wie die Polizei weiter mitteilt, beläuft sich der Sachschaden auf zirka 3.000 Euro.

Quelle: http://www.ka-news.de/region/rastatt/Zu ... 216,855096

_________________
Gruß, Anja

"Das Leben ist eine Kurve" - http://www.anja-fromm.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de