MEHRSi auf Facebook
 
  MEHRSi auf YouTube
 
 
 
  Spendenkonto
 
  Unterfahrschutz-Erfolge
 
 
Schirmherrschaft
  Prominente für MEHRSi
 
Förderer werden
Fördererdaten ändern
 
Fördererliste
  Gewerblicher Förderer
 
  Pressestimmen
  Aktionen für MEHRSi
 
  Streckensicherung
  Meldeformular
  MVMot
 
  Fotostrecken
  Videos
 
  Biker im Web
  MEHRSi-Forum
 
 
 

HELMUT DÄHNE

Helmut Dähne:

"Die Leidenschaft für’s Motorradfahren sollte uns nie den Blick für das verantwortungsbewusste Handeln nehmen.
Da wir mit unseren Motorrädern relativ schutzlos den Gefahren des Straßenverkehrs ausgesetzt sind,
ist es umso notwendiger, etwas für unsere eigene Sicherheit zu tun.

MEHRSi ergreift eine wichtige Initiative für alle Motorradfreunde.
Zeigen wir Eigeninitiative und Solidargemeinschaft – für uns und zukünftige Generationen.

Ich unterstütze MEHRSi und würde mich sehr freuen, wenn viele Gleichgesinnte mitmachen.

Mein Dank ist Euch sicher – allzeit gute Fahrt."

 

Helmut Dähne (15-facher Deutscher Meister)

Geb.:29.11.44 Beruf: PR-Manager
Hobbys: Ski, fliegen (Piper PA32 Cherokee Six), fotografieren
Familienstand: ledig
Große / Gewicht: 1,90 / 85

MOTORRADSPORT von 1965 - 2004

1965 -1971  Erste Geländefahrten u. MC
1967           Erste Straßen-Zuverlässigkeitsfahrten (Solitude)
1968           Erstes Straßenrennen = erster Sieg (Sudelfeld Bergrennen)
1970           Sieger OMK-Pokal (BMW)
1972 -1986  23 Starts TT Isle of Man
1973           1. Serien DM-Titel
1976           1. Platz Isle of Man, 2. Serien DM-Titel
1977           3. Serien DM-Titel
1980           3. PL. Endurance WM (Eckert Honda)
1980 -1984  4.-8. Serien DM-Titel
1986 -1988  9.-11. Serien DM-Titel
1988           erstmals absoluter Rundenrekord Nürburgring-Nordschleife
                  7:55.7
1990           12. Serien DM-Titel
                  Absoluter Rundenrekord Nürburgring-Nordschleife 7:53.08
1991           13.Serien DM-Titel
1992           14.Serien DM-Titel
                  Absoluter Rundenrekord Nürburgring-Nordschleife 7:50.72
1993            Absoluter Rundenrekord Nürburgring-Nordschleife 7:49.71,
                  15.Serien DM-Titel
1994           Comeback Isle of Man
                  24. - 26. TT-Rennen, Sturz in Senior TT,
                  Schwerer Unterschenkelbruch im 26. Rennen,
                  persönliche Bestzeit 19:45
1995            Comeback nach 1 Jahr Verletzungspause an den letzten
                  beiden Serien DM-Läufen der Saison,
                  zum Check des Leistungsstandes.
1996           Schwerer Sturz Nürburgring Fuchsröhre, keine
                  Verletzungen.Comeback im 4. und 5. Lauf der Saison
                  auf wieder aufgebauter RC30.
                  Sieg in beiden Läufen. 4. Pl. DM, aus 5 von 9 Läufen
1997           3. Platz Serien-DM
1998           3. Platz Serien-DM
1999           Platz 4 in Serienmaschinen DM
2000           1. Platz 1000km Hockenheim, 17. Sieg in 25 Teilnahmen
2001           1. Platz 1000km Hockenheim, 18. Sieg in 26 Teilnahmen.
                  5. Platz Serien DM
2002          11. Platz Serien DM, nur 2 von 8 Läufen gefahren.
2003           8. Platz Serien DM, nur 5 von 8 Läufen gefahren
2004           Beim 2. DM Lauf am Nbgr. Abgeschossen. Schwere
                 Gehirnerschütterung. 3 Kh Aufenthalte. Nicht mehr gestartet.
Gesamt:      368 Rennen, 126 Siege, 40 zweite und 33-mal Platz 3,

Seit 1993 Rundenrekordhalter Nordschleife Nürburgring, 7:49,71