MEHRSi auf Facebook
 
  MEHRSi auf YouTube
 
 
  Spendenkonto
 
  Unterfahrschutz-Erfolge
 
  NEU: Rechtstipp
 
 
Schirmherrschaft
  Prominente für MEHRSi
 
Förderer werden
Fördererdaten ändern
 
Fördererliste
  Gewerblicher Förderer
  NEU: Aktions-Förderer
 
  Pressestimmen
  Aktionen für MEHRSi
 
  Streckensicherung
  Meldeformular
 
  Fotostrecken
  Videos
 
  Biker im Web
  MEHRSi-Forum
 
 
DANKE-Banner
der Unterstützer
(Aktual. 21.02.17)

 

Download: Klick Grafik
 

ONLINE ANMELDUNG

Jetzt handeln und Sicherheit fördern - MEHRSi-Förderer werden!

Vorname:
Nachname:
Firma/Gewerbl.:
Straße:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Telefon:
Geb.-Datum:
 
   
Motorrad Marke:
Typ:
Ich fahre ca.: km pro Jahr
 
   
Geldinstitut:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
 
   
Förderbetrag:
Beginn der Förderung:
 
   
Wodurch bist Du auf MEHRSi aufmerksam geworden?
   
Sicherheitsfrage ( 5 plus sieben + 9) :
   

Bitte ziehen Sie jährlich den Förderbeitrag bis auf Widerruf von meinem Konto ein. Ich erteile hiermit die Einzugsermächtigung der MEHRSi gemeinnützige GmbH. Der Widerruf kann jederzeit schriftlich erfolgen.

   

Die Summe des jährlichen Förderbeitrag ist frei wählbar. Eine gewerbliche Fördermitgliedschaft (mit Logo, Verlinkung der Website, etc.,) ist ab einer Summe von 400 Euro möglich.

   

Die MEHRSi-Förderung beginnt mit der ersten Zahlung (Einzug per Lastschrift zu Beginn der Förderung durch MEHRSi) und hat Gültigkeit für das laufende Kalenderjahr. Sie verlängert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, sofern sie nicht schriftlich (Brief, Fax, Email) zum 31. Dezember gekündigt wird. Die Folgezahlungen erfolgen jeweils im Februar für das laufende Kalenderjahr. Bei Anmeldungen mit Beginn der Förderung ab Januar ist der Förderbeitrag erst im Monat Februar fällig.

   

Gemeinnützigkeit: MEHRSi ist wegen der Förderung der Unfallverhütung als gemeinnützige Gesellschaft anerkannt. Die steuerbegünstigten Zwecke werden beim Finanzamt Köln-Süd unter der Steuernummer 219/5890/1912 nachgewiesen.

   

Förderbeitrag und Spenden steuerlich geltend machen: Der Förderer/Spender kann die Zuwendung in seiner Steuererklärung für das Jahr geltend machen, in dem die Zuwendung geleistet wurde. Für Beträge bis 200,- Euro genügt als Nachweis der Einzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung (Kopie des Kontoauszuges). Für Beträge über 200,- Euro erhält der Förderer/Spender von MEHRSi eine Spendenbescheinigung.

   

Alle Förderbeiträge und Spenden werden der MEHRSi gemeinnützigen GmbH zugewiesen und zweckgebunden für die Ziele von MEHRSi eingesetzt.

   

Ich bin einverstanden, in der Online-Fördererliste mit Name, Vorname und Ort geführt zu werden:

   

Ich möchte den MEHRSi-Newsletter beziehen: